Aktuelle Projekte und Termine

SCORES Soundperformance von Tomomi Adachi, Ulrike Brand, Erika Sofia Sollo, Steffi Weismann 15:30 Uhr Dachterasse
30.4.2017 im Rahmen von OFFENE ATELIERS RS20, Rungestrasse 20, 10179 Berlin


INSIDE THE TIGER video (color, sound, 14 Min.) by SAGSI-group (Steffi Weismann, Antonia Baehr, Georg Klein, Sigrid Keil, Isabell Spengler)
6.1.2017 - 11.2. 2017 Scotty, Oranienstraße 46, Berlin WAS IT A CAT I SAW Group exhibition


FOLIE Komposition von Steffi Weismann für Stimmen und Objekte 10.11.2016 KONTRAKLANG, Heimathafen Neukölln, Programm: Auditive Poesie, Maulwerker & Gerhard Rühm
MUSICA VISIBLE Konzerte und Workshops mit dem Ensemble Maulwerker in Bolivien 24.8.- 2.9.2016 Goethe Zentrum Santa Cruz, Jornadas de Musica Contemporanea, Cochabamba; u.a. mit einer neuen Version von FOUNTAIN von Steffi Weismann
HARLEY DAVIDSON Steffi Weismann dirigiert die Komposition von Dieter Schnebel, 16.6. 2016, Zürcher Festspiele, Münsterhof Zürich
DEDICATIONS Programm zur Veröffentlichung der Publikation: "KuLe. Kunst & Leben. Ein Haus in Berlin-Mitte seit 1990", Hrsg. Ursula Maria Berzborn & Steffi Weismann, Revolver Publishing 3.- 5. Juni 2016 Kunsthaus KuLe, Auguststraße 10, 10117 Berlin
PERMEIAMO interaktive Hörinstallation an der Fassade des Kunsthauses KuLe von Georg Klein & Steffi Weismann 29. April 2016 – 13. Juni 2016

LAPSTRAP interaktive Soloperformance für Stimmen und mobile Audiotechnik
verschiedene neue Versionen:

#26 11.2.2016 I 19:00 in_transmission Universität Kassel, Performance mit Vortrag
#25
29.5.2015 I 22:00 Serralves em Festa Porto, Portugal
#24 17.5.2015 I 20:00 Voice Observatory Errant Bodies, Berlin
#23 25.4.2015 I Sofia Underground Performance Art Festival #Machines, Sofia Bulgarien


FLUPSI Text-Sound-Komposition für 2 Performerinnen, Live-Cam, Objekte und Lautsprecher von Emma Bennett & Steffi Weismann 14.12.2015 Labor Sonor KULE Berlin


FOUNTAIN partizipative Soundperformance von Steffi Weismann
Museum Serralves, Porto, Portugal Serralves em Festa (Mai 2015) & FOCO Festival für zeitgenössische Oper und Kunst in Morelia, Mexiko (August 2015) im Rahmen einer Konzertreise mit der Gruppe Maulwerker


RELATIONS IN TIME ein dreitägiges Happening zum 25-jährigen Bestehen des Kunsthauses KuLe 14. - 16. August 2015, Auguststrasse 10, 10117 Berlin Festivalleitung: Steffi Weismann und Ursula Maria Berzborn

HEIMATSAMMLUNG eine demographische Orchestrierung Neuköllns, für 4 Performerinnen und mehrkanaliges Lautsprechersystem (UA) von xlr female (Liz Allbee, Anouschka Trocker, Antje Vowinckel, Steffi Weismann)
27.6.2015 KONTRAKLANG, Heimathafen Berlin-Neukölln, ein gemeinsamer Abend mit Les Femmes Savantes


UNFOLLOW. THIS IS ME und IRGENDWO IST FRIEDERIKE von TELEFON (Annette Krebs und Steffi Weismann), Kompositionen für 2 Performerinnen, Lautsprecher, Stimmen und Objekte
30.5.2015 Serralves em Festa Porto, Portugal
BLIND PORTRAITS installative Performance
29.5.2015 I 22:00 Serralves em Festa Porto, Portugal

FALSE FRIENDS audiovisuelle Installation von Antje Vowinckel & SW: EXTENDED COMPOSITIONS 6.3. 2015 (Eröffnung) - 29.3.2015 Ausstellung im Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin


FLUXUS Stücke von Mieko Shiomi, Nam June Paik, Ben Patterson (u.a.) performed von Christian Kesten, Katarina Rasinski, Steffi Weismann (Maulwerker) Bone Festival Berne Switzerland 3.-6. dec 2014
UNzuRECHT Fall A audiovisuelle Installation von Georg Klein und Steffi Weismann
PCFS (Postcolonial Flagship Store Vienna), Freiraum/Museumsquartier Wien, okt-Nov 2014

INSIDE THE TIGER video (color, sound, 14 Min.) von SAGSI-group (Steffi Weismann, Antonia Baehr, Georg Klein, Sigrid Keil, Isabell Spengler) 2014

SINK OR SWIM fünf musikalische Rettungsmaßnahmen von xlr female, Sophiensaele Berlin 5. - 7. 6. 2014


SBUFFA! interaktive Sound-Video-Installation von Steffi Weismann im Rahmen von CORRENTI SEDUTTIVE - Urban Sound Art in Taranto (Süditalien 2013/14)
JOINT VENTURE Kollaboration von Lara Russi & Steffi Weismann im OG9 Zürich, während ihrer Residenz im Rotationsatelier Dez. 2013

DINGE IM RÜCKSPIEGEL SIND NÄHER ALS SIE ERSCHEINEN
von/mit Barbara Loreck und Freundinnen 14./15. 9. 2013 ausland Berlin


THE LAST THYLACINE - Partitur für Antonia Baehrs ABECEDARIUM BESTIARIUM