Steffi Weismann: Kompositionen

A oder B
Konzertinstallation/audiovisuelle Performance für 7 Akteur:innen, mikrofonierte Objekte, Mehrkanal-Ton, Live-Video und teilnehmendes Publikum, 90 Min. UA: 18. Juni 2021, Ballhaus Ost Berlin
Cluster
Soundperformance mit Objekten und aktivem Publikum im Außenraum, UA: Maulwerker Orte & Räume#2, Sarottihöfe Berlin, Mai 2021
Krikris
für 6 Performer:innen, Spiegel und Objekte in großem Abstand. Mieko Shiomi gewidmet. 6 min. (UA: Maulwerker Orte & Räume#1 ACUD Innehöfe, Berlin August 2020)
Air & Surfaces #1
für 2 Hände, Atem, Laptop und Verpackungschips 1:42 Min. für Safe and Sound, April 2020 (Field Notes)
Fountain
für 5 + x Performer:innen, 10+y Plastikbecher und 1 Flasche Wasser, 7 Min. (auskomponierte Fassung Ballhaus Ost Berlin Okt. 2017)

folie
für 5 Performer:innen, Stimmen und Objekte, 7:20 Min. (UA: KONTRAKLANG, Heimathafen Neukölln Nov. 2016)

Ortung im Trüben
für 5 Performer:innen, Objekte, 2 Trompeten, Orgel und Video, 13:40 Min. (UA: Juni 2014, im Rahmen von Sink or Swim mit xlr female, Sophiensaele, Berlin)

Unfollow. This is me.
für 2 Performerinnen, Objekte, Sprachsamples, Stimmen, statische und mobile Lautsprecher, für Annette Krebs, 10:20 Min. UA: ausland Berlin März 2013; Museum Serralves Porto Mai 2015

Thylacine
Partitur und Kostüm für Antonia Baehr, ihre Live-Stimme und dreisprachiges Zuspielband, 11:28 Min. ABECEDARIUM BESTIARIUM 2012/13
Flupsi
Text-Sound-Komposition für 2 Performerinnen, Live-Cam, Objekte und Lautsprecher von Emma Bennett & Steffi Weismann, 18:00 Min. UA: STRAHLER Berlin 2013; Labor Sonor Berlin 2015
Passage
Intro für Türklingel-Installation, 5 Performer:innen mit Klangobjekten, Live-Video und Publikum, 34:00 Min. UA: 3.7.2008 SITUATIONEN - maulwerker performing music, Villa Elisabeth Berlin
99 Cent Solo
für 27 (klingende) Plastikbecher und Stimme, 2009 4:30 Min
General Public Berlin 2009, Bildwechsel-Benefiz-Show, Lido Berlin 2010, Labor Sonor, Berlin
apropos
für 6 Live-Stimmen, synthetische Stimmen und rotierende Objekte, 10 Min. UA: 19.05.2006, ZKM Karlsruhe 2006; Symposion Musik und Sprache KKL Luzern 2006; TESLA Berlin 2006, Moments Musicaux Aarau 2008, Witte-de-Witt Rotterdam 2012, Sinuston-Festival Magdeburg 2015
si e si
für Live-Stimmen, synthetische Stimmen und Ballperkussion, Trioversion (8 min.) mit Fernanda Farah und Michael Renkel, ausland Berlin 2004; Ensemble-Version (9 Min.)mit Ute Wassermann und dem Kammerensemble Neue Musik, Centro Experimental Teatro Colon, Buenos Aires, 2004